Donnerstag, 21. Dezember 2017

Alt trifft modern

Schon vor zwei Jahren war unser Weihnachtsbaum statt traditionell mit roten Kugeln und Holzfiguren mit den alten Kugeln meiner Großeltern geschmückt. Dieses Jahr wird eine Wiederholung geben, nur die Christbaumdecke aus dem Jahr wird ausgetauscht, da mir die Alte nicht mehr gefällt.


Stattdessen habe ich eine neue Decke nach dem Muster von hier genäht. Auf der Suche nach den Motivstoffen bin ich im Quiltcabin fündig geworden. In die Schneeleoparden war ich sofort verliebt.


Aber auch die Füchse sind zu süß.


Und winterliche Motive dürfen bei einer Christbaumdecke auch nicht fehlen.


Die Stoffe für Rückseite und Binding stammen ebenfalls von dort. Und als ich kurz vor knapp feststellen mußte, dass mir gut 50 cm Binding fehlen, wurde mir nach telefonischem Notruf das fehlende Stück ruckzuck nachgeliefert.


So habe ich es dann doch noch rechtzeitig geschafft die 6 Meter Binding von Hand anzunähen. Das gefällt mir einfach besser.


Mit diesem Post verabschiede ich mich in die Weihnachtspause und wünsche allen ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest und ein gesundes und glückliches Neues Jahr.

Verlinkt bei Gesine's Weihnachtszauber.

10 Kommentare

Steffi hat gesagt…

Deine Christbaumdecke ist wunderschön geworden, tolle Farben und auch tolle Stoffe hast du verwendet, damit wird Weihnachten ganz besonders! Liebe Grüße und frohe Weihnachten,
Steffi

Klaudia hat gesagt…

Boah,
die Weihnachtsbaumdecke ist wunderschön...die Farbkombi und Form gefällt mir sehr gut...da steckt viel Arbeit drinnen;-)
.Vielleicht sollte ich auch mal eine fertigen;-)

LG und fröhliche Weihnachten, wünscht dir
Klaudia

Hanna hat gesagt…

Liebe Britta,
Das gibt Spannung, wenn zwei unterschiedliche Stile aufeinandertreffen. So etwas macht sich immer gut. Deine Decke ist wunderschön geworden -
liebe Grüße und ein frohes Fest -
Hanna

Angela Hipp hat gesagt…

Wunderschön!!!!! Witzige Stoffe und frische Farben geben der Decke etwas Leichtes!
Schon lang steht auf meiner Liste eine Christbaumdecke, und wieder wird er wieder ohne auskommen müssen... :)
Aber vielleicht nächstes Jahr???:))
Dir ein frohes Fest wünscht herzlich Angela

Angelikas quilts and knits hat gesagt…

Liebe Britta,
alte Kugeln gehören für mich zu Weihnachten :-) Deine Baumdecke gefällt mir sehr gut. Ich spiele auch schon länger mit dem Gedanken, eine neue Decke zu nähen, aber bisher ist es bei der Idee geblieben.

Liebe Grüße und schöne Feiertage für dich und deine Lieben

Angelika

Birgit K. hat gesagt…

Wow, das sieht nach einer Menge Arbeit aus! Ist echt superschön geworden!
Mein letztes großes Projekt war eine Tasche mit Hexagons. Das macht echt so viel Spaß, aber leider ist immer zu wenig Zeit!!

Liebe Grüße,
Birgit

Cattinka hat gesagt…

Deine neue Baumdecke gefällt mir sehr gut! Manchmal braucht man einfach etwas Neues!
Ich wünsche Dir und Deiner Familie schöne Weihnachten
LG
KATRIN W.

Peggy hat gesagt…

Deine Weihnachtsbaumdecke ist wirklich schön. Da hatten wir beide dieses Jahr die gleiche Idee. Und bei Ursel im Quilt Cabin kaufe ich auch gern ein. ;-)
LG Peggy

stufenzumgericht hat gesagt…

Liebe Britta,
also diese Christbaumdecke ist einfach super, das Muster modern und die Farben klasse kombiniert. Werde gleich mal dem Link folgen, aber für dieses Jahr ist es mit dem Nähen sicher zu spät ;-) Einen guten Rutsch ins neue Jahr wünscht dir Martina

Bente-I like to QuiltBlog hat gesagt…

Super schöne Baumdecke liebe Britta,
die gefällt mir auch!
LG
Bente